Elektroinstallateur/-in

Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme, Stuttgart

Festkörperforschung & Materialwissenschaften Struktur- und Zellbiologie

(Kennziffer 73.17)

Art der Stelle

Gebäudeverwaltung & Haustechnik

Elektroinstallateur/-in

Stellenangebot vom 27. September 2017

Am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Stuttgart wird ab sofort ein Elektroinstallateur oder eine Elektroinstallteurin für Prüfungen gemäß DGUV-Vorschrift 3 (BGVA3) in Vollzeit gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Prüfung und Protokollierung von ortsveränderlichen Betriebsmitteln gem. DGUV Vorschrift 3 in Laboren und Büros
  • Koordination der Prüfungstermine und Prüfungsintervalle
  • Beurteilung von neuen Anlagen
  • Reparaturen von beschädigten Betriebsmitteln (in geringem Umfang)
  • Aushilfstätigkeiten im Bereich Hausmeistertätigkeiten (Betreuung von Veranstaltungen, Seminarräume richten, etc.)
  • Unterstützung bei allgemeinen Serviceaufgaben wie Umzügen, Möbel- und Gerätetransporten etc.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine  abgeschlossene Ausbildung als Elektroinstallateur/-in oder Elektroniker/-in für Energie und Gebäudetechnik sowie über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung. Sie bringen ein breites, aber auch tiefes Fachwissen in der Elektroinstallation mit. Sie haben PC-Kenntnisse (Microsoft Office, E-Mail, Internet) und können sich schnell in neue Abläufe einfinden. Sie sind flexibel, zuverlässig und pünktlich. Ein organisiertes und teamfähiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich. Wünschenswert wäre ein Führerschein der Klasse B (alt Klasse 3).

Unser Angebot

Wir bieten eine abwechslungsreiche, interessante und vielseitige Tätigkeit. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Ihre Bewerbung

Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Ferner ist die Max-Planck-Gesellschaft bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie uns bitte (möglichst in einem pdf) unter Angabe der Kennziffer 73.17 bis 20.10.2017 an oder postalisch an

Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme
Gemeinsame Verwaltung
Heisenbergstr. 1
70569 Stuttgart

 
loading content