Kontakt

Katherine J. Kuchenbecker
Katherine J. Kuchenbecker
Wissenschaftliches Mitglied (Direktor/in)
Telefon: +49 711 689-3510
Fax: +49 711 689-3512

Vorträge

Pressespiegel

Roboter können erstaunliche Dinge. Doch unser Tastsinn ist ihnen noch überlegen. Warum sich das bald ändern könnte – und was das heißt

In Zukunft mit Gefühl

Roboter können erstaunliche Dinge. Doch unser Tastsinn ist ihnen noch überlegen. Warum sich das bald ändern könnte – und was das heißt

Abteilung Kuchenbecker


Haptische Intelligenz (Katherine J. Kuchenbecker)

Die neue Abteilung „Haptische Intelligenz“ unter Leitung von Frau Prof. Katherine­
J. Kuchenbecker beschäftigt sich mit der Haptik bei robotischen Systemen.
Die Wissenschaftler möchten Roboter zu einer ausgeklügelten, haptischen Wahrnehmung verhelfen.
Zudem suchen sie nach Methoden, um Anwendern von telerobotischen oder virtuellen Systemen eine sensorische Rückmeldung geben zu können.



Forschungsgebiete

  •  Autonome Roboter, die umfangreiche haptische Sensorströme mit weiteren Wahrnehmungs- und motorischen Informationen kombinieren. Daraus werden virtuelle Modelle entwickelt, welche eine intuitive physikalische Interaktion mit Alltagsobjekten ermöglichen.

  • Telerobotische Systeme, durch die der Operator Objekte aus großer Distanz manipulieren kann, wie z.B. robotische minimal-invasive Operationsmethoden, welche aufgrund ihrer besseren Fertigkeiten im Vergleich zu manuellen Eingriffen bessere Ergebnisse erzielen können.

  • Haptische Schnittstellen, welche gleichzeitig die Wahrnehmungserfahrung beim Berühren eines Gegenstands realistisch reproduzieren und dem Anwender mittels Rückmeldung helfen, seine motorischen Fähigkeiten zu verbessern.

Spüren Sie etwas? Die Wissenschaft von der Digitalisierung des Tastsinns

28. Juli 2017

Wissenschaftler entwicklen Geräte, mit denen man digital Oberflächenbeschaffenheiten wie Holz oder Baumwolle ertasten kann.
 
In diesem zwölfminütigen Radioausschnitt erhalten Sie einen Einblick in Katherine J. Kuchenbeckers Forschung, in der es darum geht, Robotersysteme mit einem Tastsinn auszustatten.
 
Klicken Sie hier, um den Radioausschnitt zu hören: https://www.sciencefriday.com/person/katherine-j-kuchenbecker/
 
Producer: Alexa Lim, Science Friday
Photo by Japanexpertena.se/flickr/Close up person using smartphone

Teaser 1492689717

Katherine J. Kuchenbecker als neue Direktorin an das Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme berufen

20. April 2017
Frau Dr. Katherine J. Kuchenbecker wurde von der Max-Planck-Gesellschaft zur Direktorin am Stuttgarter Standort des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme ernannt. Sie wird die neu gegründete Abteilung „Haptische Intelligenz“ leiten, die sich mit dem Tastsinn bei Robotersystemen beschäftigt. [mehr]

 

(Die Seiten der Abteilung Kuchenbecker stehen nur in englischer Sprache zur Verfügung. Bitte verwenden Sie den Menüpunkt "Department Kuchenbecker" oder die Sprachumschaltung.)

 
loading content