Kontakt

Ludovic Righetti
Gruppenleiter/in
Telefon: +49 7071 601-1730


Research Group Movement Generation and Control (Ludovic Righetti)

Wie kann man einem Roboter komplexe motorische Fähigkeiten beibringen, etwa über steiniges Gelände zu gehen, auf einer Leiter balancierend einen Schraubenzieher zu benutzen oder ein Sofa anzuheben, um ein Objekt darunter hervorzuholen? Wir erforschen Algorithmen und wollen dadurch die fundamentalen Prinzipien verstehen, die Robotern Fortbewegung und die Manipulation von Objekten ermöglichen. Die Roboter sind anpassungsfähig, um in einer unbekannten und sich ändernden Umgebung autonom agieren zu können.

Der Forschungsschwerpunkt unserer Gruppe liegt in komplementären Ansätzen, um Bewegungen in autonomen Robotern zu erzeugen. Insbesondere untersuchen wir Fragestellungen in den Forschungsbereichen einer leistungsfähigen Kraftregelung, zu Wechselwirkungen bei Kontakt oder zum Planen und Erlernen von Bewegungsabläufen für Roboter. Zudem wenden wir unsere Forschungsergebnisse auf konkrete Probleme für die Fortbewegung von Robotern und der Manipulation von Objekten an.

Weitere Informationen auf der Homepage der Forschungsgruppe: http://motiongroup.is.tuebingen.mpg.de/

Teaser image horizontal 1463555988

Medaillen-Marathon für Tübinger Robotik-Forscher

18. Mai 2016
Tübingen – Stockholm – Berlin – Stockholm – Tübingen; Ludovic Righetti bekommt innerhalb von 24 Stunden zwei bedeutende Preise für junge Wissenschaftler verliehen [mehr]


Junge Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme werben mehr als drei Millionen Euro ERC Starting Grants ein

20. Januar 2015
Der Europäische Forschungsrat hat ERC Starting Grants für die nächsten fünf Jahre vergeben [mehr]
 
loading content