Kontakt Stuttgart

Linda Behringer
Linda Behringer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 711 689 3552
Fax: +49 711 689 3092

Standort Stuttgart

Kontakt Tübingen

Claudia Däfler
Claudia Däfler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 7071 601-1767
Mobil: +49 178 731 3394
Standort Tübingen

Forschungsberichte

MaxPlanckForschung

Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen
Teaser 1476730593

Tarnkappe aus Nanostrukturen

17. Oktober 2016
Wissenschaftler bearbeiten Oberflächen so, dass sie kaum noch Licht reflektieren und damit unsichtbar sind [mehr]

Die Paralympics sind vorbei - los geht´s mit dem Cybathlon!

7. Oktober 2016
CYBATHLON Wettkampf für Athleten mit Behinderungen [mehr]
Teaser image horizontal 1475223197

Zielsichere Roboter im Mikromaßstab

30. September 2016
Dank einer halbseitigen Beschichtung mit Kohlenstoff lassen sich Mikroschwimmer durch Licht antreiben und steuern [mehr]
Teaser image horizontal 1474886486

Ein magnetischer Antrieb für Mikroroboter

26. September 2016
Weiche Materialien, die sich mit Magnetfeldern verformen lassen, könnten als Motoren für winzige Schwimmkörper dienen [mehr]
Teaser image horizontal 1474022060

Hologramme mit Schall

21. September 2016
Eine neue Möglichkeit, die Schallwellen dreidimensional zu modellieren, könnte Anwendungen in Technik und Medizin finden [mehr]

Tübinger Informatiker in die Leopoldina gewählt

18. Juli 2016
Bernhard Schölkopf vom Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme ist in die Nationale Akademie der Wissenschaften gewählt worden [mehr]
Teaser image horizontal

Kleben auf Knopfdruck

18. Mai 2016
Das chemische Element Gallium könnte zu einem neuen Haftmittel werden, bei dem sich die Klebewirkung einfach an- und abschalten lässt [mehr]
Teaser image horizontal 1463555988

Medaillen-Marathon für Tübinger Robotik-Forscher

18. Mai 2016
Tübingen – Stockholm – Berlin – Stockholm – Tübingen; Ludovic Righetti bekommt innerhalb von 24 Stunden zwei bedeutende Preise für junge Wissenschaftler verliehen [mehr]
Teaser 1466508290

2+1 ist nicht immer 3  

2. Mai 2016
In der Mikro-Welt macht Einigkeit nicht immer stark [mehr]
Teaser 1466508442


Winzige Mikroroboter, die Wasser reinigen können

29. April 2016
Forscher des Max-Planck-Institutes Stuttgart haben winzige „Mikroroboter“ mit Eigenantrieb entwickelt, die Blei aus kontaminiertem Wasser entfernen oder organische Verschmutzungen abbauen können. [mehr]
 
loading content