Kontakt Stuttgart

Linda Behringer
Linda Behringer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 711 689 3552
Fax: +49 711 689 3092

Standort Stuttgart

Kontakt Tübingen

Claudia Däfler
Claudia Däfler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 7071 601-1767
Mobil: +49 178 731 3394
Standort Tübingen

Forschungsberichte

MaxPlanckForschung

Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen
Teaser 1466509284

Überraschung im Nanometer-Bereich: Silizium-Atome springen bei Berührung mit Metall

28. Oktober 2015
Max-Planck Forscher aus Stuttgart entdecken bisher unbekannte Eigenschaft von Halbleitern im Nanometer-Bereich [mehr]
Teaser 1466509771

Ausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen

6. Oktober 2015
Jonas Rommel erhält Azubi-Preis der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) [mehr]
Teaser image horizontal

Nanotechnologie: Nanoläufer im Laserblick

21. September 2015
Ein winziger Stab aus Gold wandert über eine mit DNA präparierte Oberfläche und lässt sich dabei Schritt für Schritt verfolgen [mehr]
Teaser image horizontal 1436790583

Tübingen ist für zwei Wochen Dreh- und Angelpunkt der "Machine Learning Welt“

13. Juli 2015
Auf dem Max-Planck-Campus kommen Spitzenvertreter des Maschinellen Lernens und Nachwuchswissenschaftler aus aller Welt zusammen [mehr]
Teaser image horizontal 1436515563

3. Preis für Federica Bogo beim "Science2Start" Wettbewerb

10. Juli 2015
Das Science2Start-Programm richtet sich an Nachwuchswissenschaftler und fördert die Umsetzung ihrer Gründungsideen in den Life-Sciences. [mehr]
Teaser 1466510115

Maschinelles Lernen für die Klimaforschung

22. Juni 2015
Otto-Hahn-Medaille für Jakob Zscheischler [mehr]
Teaser 1466510227

Günter Petzow Preis 2015 geht an Dr. Andrew G. Mark

13. Mai 2015
Nachwuchswissenschaftler wird für herausragende wissenschaftliche Arbeiten im Bereich der Materialwissenschaften geehrt [mehr]

Grundsteinlegung für Institutsneubau in Tübingen

28. April 2015
Neckartal soll zum "Robotics Valley" werden [mehr]
Teaser 1466510605

Präzise Nachlässigkeit

16. April 2015
Probabilistische numerische Methoden lassen exakter Mathematik Raum für zeitsparende Fehler  [mehr]
 
loading content