Header logo is de

Max-Planck-Tag 2018
Die dazugehörigen Videos zum Symposium zur Künstlichen Intelligenz haben wir auf einer extra Seite zusammengestellt.

Symposium Künstliche Intelligenz und Gesellschaft

Datum: 14. September 2018 Max-Planck-Tag
Ort: Kupferbau, Universität Tübingen, Hölderlinstraße 5, 72074 Tübingen
Information: Veranstaltung auf deutsch mit Simultanübersetzung ins englische


70 Jahre MPG - 100ster Jahrestag der Nobelpreisverleihung an Max Planck - 160ster Geburtstag Max Plancks 

Diese drei Jubiläen feiert die Max-Planck-Gesellschaft mit einem deutschlandweiten
Max-Planck-Tag. 


Der Max-Planck-Tag ist ein großes Wissenschaftsfestival  und richtet sich an alle Forschungsinteressierten und überhaupt jeden neugierigen Menschen. 

Mit dem Max-Planck-Tag wenden sich alle Institute der Max-Planck-Gesellschaft gleichzeitig an die Öffentlichkeit, um ihre Forschung vorzustellen und so zu zeigen, wie vielfältig und spannend das Spektrum der Max-Planck-Gesellschaft ist. 

Hier dazu mehr: https://wonachsuchstdu.mpg.de

Für diesen Anlass wird vom Max-Planck-Institut Tübingen ein Symposium zur Künstlichen Intelligenz und Gesellschaft angeboten.

Anmeldung

Die Registrierung ist geschlossen, bitte kommen Sie am 14.9. dennoch zum Kupferbau, es gibt vor Ort noch Restplätze.

Agenda

13:00 - 13:15

Prof. Dr. Bernhard Schölkopf
Direktor am Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme und Co-Direktor des Max Planck-ETH Zentrums für lernende Systeme

Begrüßung

(HS25)

13:15 - 13:35

Prof. Dr. Thomas Hofmann
Professor für Informatik an der ETH Zürich und Co-Direktor des Max Planck-ETH Zentrums für lernende Systeme

Maschinelle Intelligenz durch selbstlernende Algorithmen: Grundlagen, Erfolgsgeschichten und Grenzen

(HS25)

13:40 - 14:00

Dr.-Ing. Michael Bolle
Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH

Wie Künstliche Intelligenz Industrie und Gesellschaft verändern wird

(HS25)

14:05 - 14:25

Dr. Ralf Herbrich
Leiter des Amazon Development Centers Deutschland

Künstliche Intelligenz: Wie Technologien vom Kunden lernen

(HS25)

14:30 - 14:50

Pause

14:55 - 15:15

Univ.- Prof. Dr. Sarah Spiekermann
Institut für Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik der Wirtschaftsuniversität Wien

Zur Natur des Digitalen und zur Natur des Menschen - Möglichkeiten und Grenzen einer digitalen Ethik

(HS25)

15:20 - 15:40

Dr. Sandra Wachter
Research Fellow am Oxford Internet Institute

Faire, transparente und verantwortliche KI in Europa

(HS25)

15:45 - 16:05

Prof. Dr. Andreas L. Paulus
Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Georg-August-Universität Göttingen, Mitglied des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts

KI und Verfassungsrecht

(HS25)

16:05 - 16:30

Pause

16:30 - 18:00

Podiumsdiskussion

(HS25)

Mpi is
Cyvy
Eth

Organizers

Thumb ticker julia 1 18

Julia Braun

Event Manager

Tübingen
+49 7071 601 1757
Thumb ticker 2015 04 claudia portrait

Claudia Daefler

Public Relations

Tübingen
+49 7071 601-1767
Thumb ticker img 0113 bs

Bernhard Schölkopf

Tübingen
+49 7071 601 551